Empfohlen von

Wohnflächenberechnung online selbstmachen

mit unserem in Deutschland einzigartigen Tool

oder

Mieten * Bezahlen * Finanzieren * Versichern * Vermarkten

Was Sie mit Ihrem Wohnraum auch machen wollen - Es lohnt sich für jeden unseren Wohnflächenrechner zu nutzen.

Eine falsche Wohnflächenberechnung ist ärgerlich. Schließlich hat die Anzahl der Quadratmeter einer Immobilie (Wohnung / Haus) wesentlichen Einfluss auf den Miet- oder Kaufpreis: Häufig sind die Angaben in Miet- und Kaufverträgen fehlerhaft und überzogen. Millionen Bürger in Deutschland kostet das jährlich viele Hundert Euro zusätzlich. Das sollten Sie nicht hinnehmen! 

Mit unserem auch von Laien einfach zu bedienenden Wohnrechner.online bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Wohnflächenberechnung selbst zu erstellen. Ergeben sich bei einer solchen Vorprüfung der Flächenmaße Ihrer Immobilie Werte, die 2% bis 12 % unter den Angaben Ihres Miet- oder Kaufvertrages liegen, dann sollten Sie handeln. Wenn Sie im Anschluss auf Nummer sichergehen möchten, stehen Ihnen in ganz Deutschland Sachverständige Vermessungstechniker mit einer professionellen Vorort-Wohnflächenberechnung nach WOFLV zur Verfügung. 

Berechnen Sie Ihre Wohnfläche einfach online und zahlen Sie nur das, was Sie bewohnen.

Ihr möglicher Finanzvorteil - Der Schnellcheck

3391
1130
25000 €

ODER

So funktioniert's! Je nach bedarf!

Unser Angebot

Wer gibt schon gerne mehrere Hundert Euro aus, ohne zu wissen, was dabei rauskommt? 

Darum bieten wir jedem an, sich in einem ersten Schritt einen Überblick zu verschaffen und sich selbst die Wohnfläche online zu berechnen. 

Wenn Sie feststellen, dass es für Sie sinnvoll ist, sich professionelle Hilfe zu holen, stehen wir deutschlandweit mit unseren zertifizierten Kooperationspartnern (Sachverständigen) und unserer Kooperationsrechtsanwaltskanzlei in Rechtsfragen an Ihrer Seite. 

 

Bevor Sie uns beauftragen eine Wohnflächenberechnung vor Ort durchzuführen, bieten wir Ihnen an, sich selbst online bei Wohnrechner.online klarheit zu verschaffen.  

Millionen Menschen sind von einer falschen Wohnflächenberechnung betroffen. Deshalb ist für Sie sehr sinnvoll, eine eigene Vorprüfung mit Hilfe unseres einzigartigen Wohnrechner-online-Tools durchzuführen. Sobald Sie feststellen, dass die von Ihnen ermittelte Wohnfläche um 2 – 12 % von der Angabe des Miet- oder Kaufvertrags abweicht (Sie messen weniger als im Vertrag steht) sollten Sie sich umgehend ein Profi holen.  

Bei Differenzen ab genau 10%, haben Mieter einen Anspruch auf: 

  • •   Rückzahlung der zu viel gezahlten Miete und Nebenkosten der letzten 3 Jahre
  • •   Sofortige Senkung der Miete um die ermittelte Differenz
  • •   sofortiges Kündigungsrecht 

Bei Differenzen von unter 10% haben Sie aber immer noch Anspruch auf eine ordentliche Nebenkostenabrechnung, bezogen auf die tatsächliche Wohnfläche. Gleiches gilt auch für künftige Mieterhöhungen. 

Die hier angegebenen Informationen stellen keine Rechtsberatung dar.  

Vergleichen Sie dazu bitte entsprechende BHG-Urteile oder befragen Sie Ihren Anwalt.  

https://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&nr=48015&pos=0&anz=1 

 

Das bietet Ihnen unser Wohnrechner.online in der Vollversion: 

  • •   komplette Wohnflächenberechung nach WoFLV 
  • •   inklusive Deckblatt 
  • •   inklusive Datenblatt und Aufmaß Protokoll 
  • •   für jedermann verständlich und einfach zu bedienen 
  • •   Hinweise bei Handlungsbedarf (keine Rechtsberatung) 
  • •   Gesetzestext zur Wohnflächenverordnung 
  • •   Video + Audioanleitungen + 3D-Visualisierungen  
  • •   Verschenken von Berechnungs-Tickets
  • •   Verkaufen von Berechnungs-Tickets

Über unser deutschlandweites Sachverständigen-Netzwerk  führen wir eine Wohnflächenberechnung gemäß WoFLV in Ihrem Haus oder ihrer Wohnung durch

Wenn Sie in einem Haus oder einer Wohnung leben, ganz gleich, ob Eigentümer oder Mieter, führen wir für Sie eine professionelle Wohnflächenberechnung in Ihrem Objekt durch. Danach haben Sie Gewissheit über Ihre Raumverhältnisse und erhalten ein Gutachten über die durchgeführte Vermessung. Wir führen eine solche Wohnflächenberechnung allerdings nicht nur in Ihrem Haus durch, sondern auch in Ihrer Wohnung oder in Ihren Geschäftsräumen, sodass Sie auch hier nur das bezahlen, was der tatsächlichen Wohnfläche entspricht. Wenn Sie sich dagegen gerade ein Haus bauen lassen, dann sollten Sie sich vielleicht einmal über Baugutachten der Baudetektei Dierksen informieren, mit denen für Sie Baumängel festgestellt und ein etwaiger Sanierungsbedarf ermittelt werden kann. Damit derartige Mängel im besten Fall erst gar nicht auftreten, bietet Ihnen die Baudetektei Dierksen zudem eine Baubegleitende Qualitätskontrolle in Mecklenburg-Vorpommern an, mit der Sie immer im Bilde über den Fortschritt Ihres Bauvorhabens sind.  

Das können Sie tun, wenn die tatsächliche Wohnfläche von der im Vertrag angegebenen Wohnfläche abweicht!  

In Fällen, in denen die Wohnfläche um 10% von der im Mietvertrag angegebenen Wohnfläche abweicht, haben Sie das Recht auf eine Rückzahlung der zu viel gezahlten Miet- und Nebenkosten der vergangenen 3 Jahre. Darüber hinaus können Sie Ihre Mietzahlungen zudem mit sofortiger Wirkung um die ermittelte Differenz reduzieren und haben ein sofortiges Kündigungsrecht. Vermieter, die daher glauben, eine geringe Abweichung der eigentlichen Wohnfläche von der im Mietvertrag vereinbarten Nutzfläche sei doch zu verschmerzen, täuschen sich gewaltig.  

Wohnflächenberechnung bei einer Dachschräge in Ihrer Wohnung 

Wenn sich Ihre Wohnung in einem Dachgeschoss befindet, dann sollten Sie einmal über eine Wohnflächenberechnung nachdenken, um festzustellen, wie viel Platz Sie durch die vorhandene Dachschräge in Ihrer Wohnung verlieren. Denn in solchen Fällen versuchen Vermieter häufig, die Fläche einer Wohnung unbemerkt ein wenig zu erhöhen, um auf diese Weise in der Folge höhere Mietzahlungen von ihren Mietern zu erhalten.  

Wer + Warum ?

Sie sind sich noch unsicher, ob der Wohnrechner.online das Richtige für Sie ist? Wir beantworten Ihnen gerne noch einige Fragen! 

Damit Sie sich vor falschen Angaben in Miet- und Kaufverträgen schützen 

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Das Sprichwort gilt auch in Bezug auf die Wohnfläche einer Immobilie. Zahlen Sie als Bauherr, Käufer oder Mieter den Preis für die tatsächlichen Quadratmeter? Mit unserem leicht zu bedienenden Wohnrechner.online können Sie das selbst im Handumdrehen prüfen. Ergeben sich gravierende Zweifel, sollten Sie die Gutachter der Baudetektei Dierksen oder deren Kooperationspartner mit einer präzisen Wohnflächenberechnung beauftragen: Mit unserem bundesweiten Service sparen Sie Kosten, und holen sich zu viel gezahlte Kauf-, Miet- und Nebenkosten zurück!   

Das sagen nicht nur Baugutachter, sondern auch: 

  • •   Der Deutsche Mieterschutzbund (Artikel)
  • •   Stiftung Warentest (Artikel)
  • •   TÜV- Rheinland (Artikel)
  • •   Anwälte für Mietrecht (Artikel)
  • •   Alle Mieter
  • •   Bauherrn/in, um sicher zu gehen, dass sie die Wohnflächen erhalten, die der Bauträger angeboten hat und vertraglich schuldet 
  • •   Käufer von Gebrauchtimmobilien, um eine Wohnflächenberechnung der Bank vorlegen zu können
  • •   Eigentümer von Immobilien, die Ihre Objekte korrekt vermieten/verkaufen wollen.  
  • •   Immobilienmakler, um korrekte Inserate zu erstellen 
  • •    Immobilien-Finanzierungsberater, die es oft sehr schwer haben, eine Kreditzusage ohne aussagekräftige Dokumente zu liefern.  
  • •   Banken, die sich keine falschen Risken einkaufen wollen  
  • •   Hartz IV Empfänger, die wegen angeblich falscher Wohnungsgröße einen ungewollten Umzug durchführen müssen  
  • •   Arbeitsagenturen, die Millionen Wohnungsmieten und deren Nebenkosten tragen, ohne zu wissen, ob die Wohnungsgröße richtig ist  
  • •   Alle Menschen mit einer Hausratversicherung. Im Rahmen der vorvertraglichen Anzeigenpflicht können Versicherungen Leistungen reduzieren oder diese gar gänzlich ablehnen, weil die Wohnungsgröße falsch angegeben wurde.  

Für Bauherren/in, Mieter und Eigentümer ergeben sich weitere effektive Vorteile bei der Wohnflächenberechnung mit unserem Wohnrechner.online: 

  • ✔ Kostenersparnis beim Haus- und Wohnungskauf  
  • ✔ Rückerstattung zu viel gezahlter Miet- und Nebenkosten  
  • ✔ Umgehende Senkung der Miete um die ermittelte Differenz  
  • ✔ sofortiges fristloses Kündigungsrecht  
  • ✔ Unterstützung durch die Gutachter unserer Baudetektei im Anschluss auf Wunsch  

Was soll man noch verschenken?

Na, ganz einfach! Ein Berechnungsticket für den Wohnrechner.online! 

Sobald Sie sich registriert haben, können Sie erworbene Tickets an beliebige Empfänger verschenken.

Mit dem Wohnrechner Geld verdienen?

Nutzen Sie den Wohnrechner.online, um sich selbst etwas dazu zu verdienen. 

Sobald Sie sich registriert haben, können Sie mehrere Tickets mit Mengenrabatten erwerben und an beliebige Empfänger vertreiben. Beachten Sie dazu unsere AGB

Wir unterstützen LittleHome!

Fast egal, ob Sie den Wohnrechner.online nun für sich nutzen konnten, sind wir von der Geschäftsführung des Wohnrechner.online davon überzeugt, dass sich einer Ihrer Freunde, Bekannten oder Geschäftspartner über die Information, dass es den Wohnrechner.online gibt, sehr freuen wird.

Vor allem werden künftig Obdachlose ein neues Heim durch Ihre Weiterleitung von Little Home erhalten. Eine Weiterempfehlung lohnt sich auf jeden Fall!

So einfach funktioniert es: Teilen Sie diese Seite mit Freunden, Bekannten oder Geschäftspartnern.

Wohnflächenberechnung online selbst machen

Die falsche Berechnung der Wohnfläche ist mehr als ärgerlich. Schließlich ist die Quadratmeteranzahl einer Immobilie die Basis für Kauf- und Mietpreise. Die Angaben in Kauf- und Mietverträgen sind allerdings nicht selten entweder fehlerhaft oder überzogen. Während jährlich Millionen von deutschen Bürgern zusätzliche Kosten tragen, müssen Sie das nicht hinnehmen: Der Wohnrechner. Online erlaubt selbst Laien, eine Wohnflächenberechnung online selbst vorzunehmen. Er dient als praktische und leicht zu bedienende Vorprüfung, die Sie auf Abweichungen Ihrer Flächenmaße aufmerksam macht. Erhalten Sie Werte, die fünf bis zwölf Prozent von Ihrem Miet- oder Kaufvertrag abweichen, sollten Sie sich Gedanken über eine Vorortprüfung Ihrer Wohnfläche machen. Im Anschluss an den Wohnrechner können Sie daher eine professionelle rechnerische Plausibilitätsprüfung Ihrer Wohnflächenberechnung durch die Gutachter der Baudetektive Dierksen vornehmen lassen und eine gerichtsfeste Vorort - Wohnflächenberechnung über das deutschlandweit angeschlossene Sachverständigennetzwerk der Firma Wohnrechner. Online  bestellen.

 

Wohnfläche berechnen: Wohnflächenverordnung versus DIN-Norm 277

Die DIN-Norm 277 und die Wohnflächenverordnung, die erst seit 2004 gilt, bieten zwei verschiedene Möglichkeiten der Wohnflächenberechnung. Beide Methoden unterscheiden sich dabei in vielerlei Punkten und ermitteln für ein und dieselbe Wohnung oftmals eine unterschiedlich große Wohnfläche. Die Unterschiede können sich sogar um bis zu 40 Prozent voneinander unterscheiden. Grund ist, dass die Wohnflächenberechnung nach der DIN-Norm 277 die Grundfläche mit der Wohnfläche gleichsetzt. Für sie spielt die Raumhöhe keine Rolle. Zudem gehören sowohl Kellerräume, Heizungsräume und Garagen, als auch Terrassen, Balkone und Wintergärten ausnahmslos zur Wohnfläche. Die Wohnflächenverordnung zählt Garagen, Heiz- und Kellerräume hingegen nicht zur Wohnfläche und betrachtet Dachschrägen, Treppen, Wandnischen, freistehende Säulen und Pfeiler differenziert. So zählen diese nur bei bestimmten Maßen zur Wohnfläche, während sie häufig nicht in die Wohnflächenberechnung mit einfließen.

Beide Berechnungsgrundlagen, sowohl die Wohnflächenverordnung als auch die DIN-Norm 277, weisen somit bei derselben Wohnung eine vollkommen unterschiedliche Größe aus. Bevor Sie allerdings selbst den Zollstock oder den Wohnrechner. Online zur Hand nehmen, sollten Sie genau wissen, welche Berechnungsgrundlage in Ihrem Mietvertrag festgehalten ist. Denn nur so können Sie die Wohnfläche bestimmen, die schließlich Grundlage Ihres Vertrages ist.

 

Nachrechnen lohnt sich: Wohnflächenberechnung online selbst machen

Wie Sie sehen, lohnt sich eine Überprüfung Ihrer Wohnfläche. Diese nimmt nämlich nicht nur einen wesentlichen Einfluss auf die Höhe Ihrer Miete, sondern spielt auch bei der Berechnung der Nebenkosten eine tragende Rolle. So gilt die Wohnungsgröße bei vielen Posten der Nebenkosten- und Betriebskostenabrechnung als Berechnungsgrundlage. Umso größer die Wohnung ausfällt, umso höher sind dabei die Kosten - unabhängig davon, ob die angegebene Quadratmeteranzahl nun stimmt oder nicht. Wer die Größe der Wohnfläche nicht dem Zufall überlassen möchte, kann daher den Wohnrechner.online verwenden und so von der Bestimmung der tatsächlichen Wohnfläche profitieren.

Ermitteln Sie selbstständig Ihre wahre Wohnfläche und bezahlen Sie nur das, was Sie bewohnen

JETZT ticket  für Vollversion kaufen